10 Gründe für die Uckermark


1.

Die Uckermark ist schön

Die Uckermark gehört zu den schönsten Regionen Deutschlands und Brandenburgs sowieso.

2.

Der Reichtum der Natur und die einzigartige Landschaft

Die Landschaft und Natur sind einzigartig. Es gibt drei Großschutzgebiete, das Weltnaturerbe Grumsiner Forst und die Sumpfschildkröte, die nur noch hier lebt.


3.

Die Uckermark - viel Platz für deine Ideen

Die Uckermark bietet viel Platz und Raum für Ideen jeglicher Art. Menschen und Netzwerke die das unterstützen sind hier ebenso zu finden.

4.

Die Uckermark ist Vorreiter

In vielen Bereichen ist die Uckermark Vorreiter. Das betrifft den Bereich der erneuerbaren Energien ebenso, wie den Umgang mit dem demografischen Wandel.


5.

Der gemeine Uckermärker

Die Uckermärker sind ehrlich und bodenständig. Vor allem auf dem zweiten und bleibenden Blick sind die Uckermärker ein überaus sympathisches Völkchen, mit ganz eigenem Humor und viel Kreativität.

6.

Das eigene Haus

Wohneigentum ist in der Uckermark überaus erschwinglich. Es gibt sie noch, die alten Bauernhäuser, die auf ihre Bestimmung warten oder das Traumgrundstück am See.


7.

Die guten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt hat sich gut entwickelt in den letzten Jahren. Die guten Perspektiven für Fachkräfte werden sich in Zukunft noch weiter verbessern.

8.

Die besondere Lebensqualität

Die Uckermark ist von einer hohen Lebensqualität geprägt. Dazu gehören die sehr guten Umweltwerte, mit der die Region aufwarten kann, ebenso wie das reiche Angebot in Kultur und Freizeit sowie der Infrastruktur.


9.

Die ausgesprochene Familienfreundlichkeit

Die Uckermark ist familien- und kinderfreundlich. Das gilt für die Menschen, die hier leben genauso wie für das Angebot, das die Region Kindern und ihren Familien bietet.

10.

Der Standortfaktor Berlin-Nähe

Für den Fall, dass man etwas Abwechslung braucht. Berlin als bedeutendste Metropole Deutschlands, ist nur eine Stunde entfernt.