© Thomas Preuß, Blumenberg

Netzwerke

 

Um ein Kind großzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf, so ein altes Sprichwort. Neben der eigenen Familie, die bei der Entwicklung der Kinder so wichtig ist, bieten unterschiedliche Netzwerke und Einrichtungen Unterstützung zu Belangen rund um die Familie. Neben den Angeboten vom Landkreis, den Kommunen und den freien Trägern haben sich zahlreiche zum Teil ehrenamtlich arbeitende Netzwerke etabliert. Sei es das Lokale Bündnis für Familie Nordost Uckermark oder die IG Frauen in Prenzlau. Für fast jede Familiensituation gibt es Ansprechpartner vor Ort

Auch die Unterstützung bei der Betreuung älterer Menschen gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist für die Familie wichtig. Hier haben sich in der Region viele sehr gute Angebote entwickelt. Angefangen bei den Pflegeeinrichtungen bis hin zu den Beratungs- und Selbsthilfenetzwerken gibt es auch hier kompetente Ansprechpartner, die den Familien unter die Arme greifen.

 

Weitere Links:

Pro Familia 

Rekis – Regionale Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen

AWO - Uckermark

DRK - Uckermark/ West und Barnim

Lebenshilfe Uckermark

Volkssolidarität Uckermark