© Hendrikje Hofmann, Berlin

Zuhause in der Uckermark

Die Uckermark gehört zu den schönsten Regionen Deutschlands und ist ein Landstrich, in dem sich gut leben lässt. In den letzten Jahren hat der Landkreis enorme Entwicklungen durchgemacht. Der Arbeitsmarkt hat sich soweit entspannt, dass in vielen Bereichen händeringend Fachkräfte gesucht werden. Die Uckermark ist Vorreiter im Bereich der Energiewirtschaft und hat sich auch sonst wirtschaftlich gut entwickelt.

Die Menschen hier vor Ort haben einiges bewegt. Mit viel Engagement und Eigeninitiative gestalten die Uckermärker ihre Heimatregion. Vor allem die Bereiche Kultur, Sport und Freizeit profitieren davon. Der Uckermärker ist bekannt dafür, dass er die Dinge pragmatisch angeht, das prägt die Region. Es wurde viel geschaffen und erneuert in den letzten Jahren. Beim Umgang mit dem demografischen Wandel, setzt die Uckermark Maßstäbe und ist Vorbild für andere Regionen.

Jungen Menschen hat die Uckermark einiges zu bieten. Die guten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt, die Möglichkeit günstig eine Immobilie zu erwerben, die gut ausgebaute Kinderbetreuung, die abwechslungsreichen Angebote in Kultur und Freizeit machen die Region als Lebensort attraktiv.

Die intakte Natur, die gute Infrastruktur und viele andere Dinge des Alltags, sind der Grund für die sehr gute Lebensqualität, mit der die Region aufwarten kann. Gerade deshalb entscheiden sich immer mehr Rückkehrer und Liebhaber der Region für ein Leben in der Uckermark. Die Uckermark ist abwechslungsreicher und vielseitiger geworden, bietet aber nach wie vor viel Platz und Raum für neue Ideen.

 

Weitere Links:

Zuhause in Brandenburg e.V.